UNIPRESS Einzelrumpf-Hemdenpresse ohne/mit Kragen-Manschettenpresse

UNIPRESS Einzelrumpfpresse - Merkmale auf einen Blick

  • Hohes Arbeitstempo durch kurze Presszeiten (Rumpf ca. 22 Sek./ Kragen-Manschetten ca. 18 Sek.)
  • Halbierte Dampfkosten gegenüber einem Hemdenfinisher
  • Kühleres Raumklima für Sie und Ihre Mitarbeiter
  • Ein perfektes Finishergebnis
Die Einzelrumpfpresse der UNIPRESS Lightning Serie ist in 2 Varianten erhältlich: wahlweise klassisch oder als „Alles-in-Einem“-Maschine mit zusätzlich integrierter Kragen-Manschettenpresse:

UNIPRESS Lightning LS – Qualität und Effizienz, die ihres Gleichen sucht

Die erstklassige Finishqualität der UNIPRESS Lightning LS  schafft Ihnen Präferenzen bei Ihren Kunden. Durch das Pressen der Front mit der Knopfleiste und des kompletten Rückens erhält das Hemd ein einmaliges Finish und einen Stand, der über den ganzen Tag eine angenehme Frische vermittelt.

Die Manschetten werden durch die C-Klammer in ihrer natürlichen Formgebung fixiert und die Ärmelfalten an der Manschette werden mit der neuen beheizten Ärmelpresse sauber und fein ausgepresst.

Durch die Formgebung der Manschettenspanneinheit werden auch die Umschläge des Ärmelausschnitts perfekt geplättet.

Die Rückenpartie wird komplett gepresst, und durch die PULL DOWN Vorrichtung gespannt. Die PULL DOWN Vorrichtung erleichtert das Aufziehen des Hemdes auf den Rumpf und verbessert das Pressergebnis wesentlich.
Auch taillierte Hemden sind jetzt mit einem guten Ergebnis zu bearbeiten.

Sie möchten Ihren Kunden mit Stärke und Konditionierer ein verbessertes Tragegefühl schenken?  Bei der Blastechnik geht diese Ausrüstung leider verloren, nicht so bei der Lightning LS.

Das beruhigende Gefühl, die beste Technik zu nutzen

Der Rumpf wird in einer einzigartigen Qualität gepresst. Dies ist durch die Symmetrie der ausgeformten Vakuumpuppe, der Airbags und der geformten, großzügig dimensionierten und verchromten Stahl-Pressplatten möglich. Die  luftdurchlässigen Airbags werden von dem integrierten Gebläse mit Heißluft gefüllt und dehnen sich aus, bis das Hemd seine Tragform annimmt. Vorteil ist, dass die Pressplatten nicht gänzlich geschlossen werden müssen, und es entstehen keine Falten unter der Achsel. Das Vakuum fixiert das Hemd in seiner Position bis zum Beginn des Pressvorgangs und erleichtert damit die Arbeit der Bedienperson.

Praktischer Pull Down: Der Rumpf ist im Rückenbereich des Hemdes im unteren Viertel geteilt. Im letzten Viertel ist eine Rückenspannplatte montiert. Diese wird mit einer Feder gespannt leicht vorgestellt. Der Hemdbund wird über die Rückenspannplatte gehängt. Beim Schließen der Pressplatten wird diese Spannplatte über eine Führung nach unten geschoben und gleichzeitig wird das Hemd im Rücken gespannt.  Das Bedienen der Maschine wird erleichtert und das Pressergebnis nochmals verbessert.

Die Ärmel werden durch den Einsatz von Dampf und heißer Luft gefinisht. Der Dampf wird eingesetzt, um die Faser zu entspannen, bevor die Heißluft zugeführt wird. Die Heißluft, die über einen sehr großzügig ausgelegten Wärmetauscher erzeugt wird, bearbeitet die Ärmel in einem einfachen und schnellen Betriebsvorgang.

Die Lightning LS  kann mit einem Dampfdruck von 4 bar bis zu 9 bar betrieben werden.

Unerlässlich: die Umweltkompetenz

  • Halb so viel CO2 Ausstoß dank Halbierung des Dampfausstoßes
  • UNIPRESS Maschinentechnik garantiert hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Somit werden Ressourcen geschont und die Reduzierung der Serviceeinsätze leistet einen Beitrag zu einer umweltfreundlichen Textilpflege

UNIPRESS Lightning LS1 mit integriertem Kragen-Manschetten-Finisher

Sie möchten eine „Alles-in-Einem“-Lösung? Kein Problem! Mit der Lightning LS1 haben Sie eine UNIPRESS-Maschine, die auf geringstem Platz ein Hemd mit zwei Arbeitsgängen in nur einer Maschine presst und finisht. Der Rumpf wird gepresst und im selben Arbeitsgang werden die Ärmel gefinisht.

Die Kragen-/Manschettenpresse ist integriert. Sie wird nach vorne ausgeschwenkt und kann leicht beschickt werden.

Die Pressschuhe der Kragen-Manschettenpresse sind mit asymmetrischen Federn besetzt, die beim Schließen der Presse die Manschetten und den Kragen automatisch spannen. Eingelaufene Kragen und Manschetten gehören der Vergangenheit an.

Diese UNIPRESS-Maschine ist mit einem Platzbedarf von nur 1050 mm x 3000 mm äußerst kompakt.

Was kosten die UNIPRESS Hemdenpressen?

Eigentlich weniger als man denkt. Berücksichtigten Sie die variablen Stückkosten wie Lohn und Energie, so ist eine UNIPRESS Maschine die intelligenteste Lösung für den Hemdenservice.

Downloads


Video



Die UNIPRESS Hemdenpressen in Aktion